Afrika Expedition Folge 21

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Auch wenn die Reparaturen am Auto beinahe abgeschlossen sind, können Rainer, Werner und Jochen Jungle Junction noch nicht verlassen. Wegen der Präsidentschaftswahlen in Kenia kommt es in ganz Nairobi immer wieder zu Unruhen, so dass die drei Abenteurer gezwungen sind hinter den sicheren Mauern von Jungle Junction zu verharren bis sich die Lage beruhigt hat. Dann machen sie sich endlich auf den Weg nach Tansania um dort in der Nähe des Kilimandscharo den Jahreswechsel zu verbringen.

0 Antworten zu “Afrika Expedition Folge 21”


  • Keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden um einen Kommentar schreiben zu können.