Afrika Expedition Folge 35

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

DIe 5 Abenteurer verlassen Sambia im Süden über den Sambesi in Richtung Botswana. Ihr nächstes Ziel ist ein kleines Camp im Okavangodelta, das ihnen für die nächsten 2 Tage Unterschlupf gewähren soll. Erreichbar ist das Camp jedoch nur auf dem Wasserweg. Also machen sie sich auf mit sogenannten “Einbaum”-Booten, die -wie der Name schon sagt- aus einem ganzen Baumstamm gefertig wurden.

Von dem Camp aus starten die Männer eine Safari durch das Delta, auf der sie einmalige Eindrücke sammeln.

0 Antworten zu “Afrika Expedition Folge 35”


  • Keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden um einen Kommentar schreiben zu können.